Weisse Magie

Weisse MagieDas praktizieren magischer Rituale ist eine uralte Kunst, die es überall auf der ganzen Welt gibt. Die Kunst der Magie besteht aus verschiedenen Techniken, die Veränderungen auf den verschiedensten Ebenen hervorrufen sollen. Da dieses Wissen zwangsläufig dazu führte, dass der Ausübende grosse Macht bekam, wurde und wird es noch immer streng geheim gehalten und nur unter gewissen Umständen zugänglich gemacht. Es gibt verschiedene magische Schlüssel.

Die eine Lehre der Magie verbindet kraftvolle Energien um auf diese Weise „Übernatürliches“ zu bewirken. Hierbei wird die Kunst geübt, diese Energien so zu kanalisieren, dass der neue Lauf dieser die beabsichtigten Veränderungen bewirkt.

Dann gibt es Traditionen, z. B. im Islam, Afrika und im Christentum, die glauben, dass es ausserhalb des Menschen real existierende Wesenheiten mit eigener Individualität gibt. Die Djinns, Götter oder Engel. Mit diesen nimmt der Magier Kontakt auf bittet sie um Hilfe oder unterwirft diese seinem Willen und macht sie zum Diener.

Ein weiterer Zweig der Magie benutzt die Eigenbeeinflussung der Psyche. Mit verschiedenen Informationen mittels Informationsträgern wie Talismanen und Amuletten bewirkt man innere Veränderungen bei sich selbst. Diese inneren Veränderungen zeigen sich dann im äusseren dadurch, das man z. B. reich wird und Glück hat.

Magie selbst ist eine neutrale Kunst, eine Kraft die für sich weder schlecht noch gut ist. Derjenige der diese Veränderungen bewirkt, entscheidet ob man sein Tun als gut oder böse betrachten würde.

Manche Vertreter spiritueller Richtungen behaupten dass jegliche Ausübung von Magie an sich schon etwas verwerfliches sei, weil man sich damit von Gottes Willen abwenden würde. Dabei vergessen sie aber, dass jedwedes Wunschdenken und sei es noch so kraftlos, schon bewirkt, dass sich die Dinge verändern.

Allerdings wird sich einem Menschen der eine persönliche Entwicklung anstrebt, der Gedanke der Magie als möglicher Weg zur Freiheit und Selbstbestimmung geistig-intuitiv erschliessen.

Magie hat auch heute noch den Charakter einer Geheimwissenschaft und ihr Wissen liegt nur Eingeweihten in verschlüsselter Form vor. Da die technischen Gesetze der Magie genauso wirken wie ein Hammer auf einen Nagel, werden einem Laien nur Rituale zugänglich gemacht, mit denen er keinen allzu grossen Schaden anrichtet, sondern nur gutes bewirken kann.

 

Copyright by Weisse Magie Shop - Welten Verlag eK. - Telefon: 08031 – 4081290, Mail: info@welten-verlag.de